SPD-Regionalzentrum Südbaden

 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 18.01.2019 von SPD KV Lörrach

Martin Schulz hat zugesagt, dass er nach Lörrach kommen und ein Plädoyer für Europa halten wird. „Für mich ist es eine Ehre, dass ein großer Europäer, mit dem ich gemeinsam 2017 um die Menschen im Bundestagswahlkampf gerungen habe, nun nach Lörrach kommt“ so Jonas Hoffmann Mitglied des Kreis- und Landesvorstands der SPD. 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 12.12.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Gerne lassen sich die Abgeordneten vor allem der CDU mit Feuerwehren fotografieren. Zwischen Anspruch und Wirklichkeit klafft aber eine große Lücke, denn gerade eben hat die Landesregierung den Wehren im Land die bereits zugesagten Mittel drastisch gekürzt. Dazu haben wir folgende Pressemitteilung herausgegeben:

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 10.12.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Die Kreistagsfraktion und der Kreisvorstand der SPD sehen die Entwicklung des Klinikstandortes Breisach weiter mit großer Sorge. "Dass das neue Konzept nun vorliegt ist auch schon das Beste an der gegenwärtigen Situation" so der stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes Oswald Prucker. Ellen Brinkmann, Kreisrätin und Aufsichtsratsmitglieder der Klinik, schließt sich dieser Meinung an und kritisiert vor allem, dass die gegenwärtige Planung die Notfallversorgung der Menschen in der Region aufs Spiel setzt: "Das ist ein schwerer Schlag für die Region. Der zweite nach dem Wegfall der Entbindungsstation". 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 26.11.2018 von SPD KV Emmendingen

Die SPD Fraktion im Kreistag Emmendingen fordert die Einführung eines Sozialtickets nach Freiburger Vorbild zum ersten September 2019. Sicherung von Mobilität und Teilhabe für alle Einwohner des Landkreises.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 25.11.2018 von SPD KV Lörrach

Die achtköpfige Delegation der Lörracher Sozialdemokraten kann auf einen auch für sie erfolgreichen Landesparteitag in Sindelfingen zurückblicken. Nachdem die bisherige Landesvorsitzende Leni Breymaier erklärt hatte, nicht mehr antreten zu wollen, hatte der Kreisvorsitzende Philipp Schließer die Kandidatur des Fraktionsvorsitzenden Andreas Stoch ausdrücklich unterstützt. „Andreas Stoch ist in der ganzen Partei anerkannt und respektiert. Er hat das Zeug, die verschiedenen Lager wieder zusammen zu führen.“ Darum freue man sich auch, dass er eine Mehrheit der Delegierten von seiner Eignung für das Amt überzeugen konnte.

Mit der Wahl von Jonas Hoffmann zum Beisitzer ist der SPD-Kreisverband Lörrach nach vielen Jahren wieder im Landesvorstand vertreten. Hoffmann sagt, er freue sich darauf, Landesebene und Kreisebene in seiner neuen Aufgabe künftig wieder enger zusammen zu führen.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 20.11.2018 von SPD KV Emmendingen

Die SPD in Wyhl und im Landkreis Emmendingen steht auch nach ihrer jüngsten Sitzung bezüglich des Integrierten Rheinprogramms weiterhin zur Schlutenlösung. Man bekenne sich zwar zum wichtigen Hochwasserschutz, jedoch sei die vom Land favorisierte ökologische Flutung für die Sozialdemokraten weiterhin keine zufrieden stellende Lösung. Im Gegenteil, man befürchte, dass die Natur mit ihrer schützenswerten Vielfalt heftige Schäden trägt.

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden