SPD-Regionalzentrum Südbaden

 

Veröffentlicht in Kreisverband
am 13.01.2019 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Wie die deutsche Sozialdemokratie wieder erstarken und gleichzeitig die politische Landschaft verändern könne, darüber sprach der Naturwissenschaftler und Politiker Ernst Ulrich von Weizsäcker am Freitag beim Neujahrsempfang der SPD-Kreisverbandes Breisgau-Hochschwarzwald im Kirchzartener Hofgut Himmelreich. „Lasst Euch die Kritik an frecher Globalisierung nicht von den Nationalisten klauen“, lautete sein Appell. Die Globalisierungskritik wieder zum zentralen Thema des links-progressiven Lagers zu machen, forderte der Träger des Deutschen Umweltpreises 2008. 

Veröffentlicht in Kreisverband
am 12.01.2019 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Wie wir mit monatelanger Verzögerung bemerkt haben, hat die AfD Breisgau-Hochschwarzwald unseren SPD-Kreisverband im April des letzten Jahres wegen Volksverhetzung angezeigt. Steht auf deren Homepage (verlinken wir nicht, fragen Sie die Suchmaschine ihres Vertrauens). Namentlich ging die Anzeige an die Vorsitzende Birte Könnecke und Stellvertreter Oswald Prucker.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 06.01.2019 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Beiträge zu Versachlichung der Debatte und zur Richtigstellung von gezielten Falschbehauptungen waren der Vortrag und die breite Diskussion zum Thema „UN-Migrationspakt – kommt jetzt die ganze Welt zu uns?“ am Freitag, 4. Januar, im Bürgersaal der Verwaltungsscheune in Kirchzarten. Die Veranstaltung wurde vom SPD-Arbeitskreis Migration und Vielfalt Breisgau organisiert.

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 03.01.2019 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Der Landkreis muss seinen Behinderteneinrichtungen mehr Geld zur Verfügung stellen, und zwar für den zusätzlichen Verwaltungsaufwand, der infolge der Festlegungen des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) nicht nur beim Kreis selbst, sondern in hohem Maße  auch bei den betroffenen Behinderteninstitutionen anfällt.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 02.01.2019 von SPD KV Freiburg

 

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 02.01.2019 von SPD Kreis Konstanz

Einladung zum Neujahresmpfang des SPD-Kreisverbands

Deutschland ist nach rechts gerückt. Der Wunsch nach einer anderen, fortschrittlicheren und sozialeren Politik für unser Land ist zwar überall deutlich zu spüren, doch eine gesellschaftliche oder politische Mehrheit dafür scheint ferner denn je. Daran ändern auch viele Erfolge der SPD in der Regierung nichts. Brauchen wir eine neue Strategie? Darüber wollen wir mit dem Politikwissenschaftler Andreas Nölke von der  Universität Frankfurt diskutieren, der eine linkspopuläre Position als Alternative vorschlägt.

Zu unserem Neujahrsempfang mit einem spannenden Gastredner am Dienstag, den 8. Januar 2019 (19 Uhr, Engen, Restaurant Cubi-Star, Robert-Bosch-Str. 1 / Gerwigstr. 21) laden wir Sie herzlich ein.

Was heißt Linkspopulär? Zu einem Artikel von Andreas Nölke.

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden