Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SPD-Regionalzentrums Südbaden! Von hier aus werden 10 der 43 baden-württembergischen SPD-Kreisverbände betreut:

Das sind 204 Ortsvereine, in denen rund 7500 SPD-Mitglieder organisiert sind. Auf diesen Seiten können Sie sich informieren über unsere Gremien, über Termine politischer Veranstaltungen und unseren Service. Wenn Sie mehr wissen wollen, besuchen Sie uns doch einmal! Wir sind von Montag bis Donnerstag in der Zeit 9.00 bis 17.00 Uhr und am Freitag von 9.00 bis 13 Uhr durchgehend besetzt! Wir würden uns freuen. Ihr SPD-Regionalzentrum-Südbaden-Team

 

29.10.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 51 ist online

 

Heute ist die neue Ausgabe unseres Mitgliederbriefes erschienen, der ganz im Zeichen unseres Parteitages und der Vorstandsneuwahlen steht. Wir haben uns verjüngt und sind weiblicher geworden.

29.10.2020 in Standpunkte von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Der griechisch-türkische Konflikt. Wiederholt sich die Geschichte?

 

Der anschwellende griechisch-türkische Konflikt bereitet unserem Vorstandsmitgliede Takis Mehmet Ali, der sich im Wahlkreis Lörrach als Bundestagskandidat bewirbt, große Sorgen. Warum, das hat er jetzt in einer Pressemitteilung aufgeschrieben.

28.10.2020 in AG 60plus von SPD Kreis Konstanz

SPD Hilzingen verschiebt Hauptversammlung

 

Wegen des deutlich angestiegenen Erkrankungsrisiko mit dem Corona-Virus hat die SPD ihre Jahreshauptversammlung am 30. Oktober abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

22.10.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

B31 West: Schluss mit der Hinhaltetaktik

 

Seit weit über einem Jahr herrscht zum Thema B31 West Totenstille von Seiten des Regierungspräsidium. Das führt zunehmend zu Unverständnis in der Region. Birte Könnecke und Oswald Prucker haben deshalb dazu eine Pressemitteilung herausgegeben.

22.10.2020 in Pressemitteilungen von SPD KV Freiburg

„Nichts war so, wie es schien“ - Buchvorstellung „Töchter des Todes“ von Ulrike Blatter in Denzlingen

 

Im Buch „Töchter des Todes“ setzt sich Ulrike Blatter mit Themen wie Migration und Radikalisierung, Alltagsdiskriminierung, Überfremdung und Netzhysterie, mit Vorurteilen und Vorverurteilung in unserer Gesellschaft auseinander und entwickelt dabei ein vielschichtiges gesellschaftliches Szenario, ohne einfache Schuldzuweisungen und Stereotypen. Das Publikum wird bereits mit dem ersten Satz „Nichts war so, wie es schien“ gefesselt.

19.10.2020 in Features von SPD KV Lörrach

SOLIDARITÄT MIT DEN BESCHÄFTIGTEN VON ALUMINIUM RHEINFELDEN

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit großem Bedauern mussten wir von der Nachricht erfahren, dass die Aluminium Group die Eröffnung eines sogenannten Schutzschirmverfahrens und somit eine Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt hat.

Die Aluminium Rheinfelden war und ist stark betroffen von der Globalisierung, konnte sich aber in den vielen Jahren mit ihrer Marktnische behaupten. Die Aluminium Rheinfelden ist für die Stadt Rheinfelden ein Symbol von Integration und Aufstieg.

Daher ist diese Situation für uns überraschend. Wir hoffen, dass Ihr die Zukunft für die Kolleginnen und Kollegen sichern könnt und die Aluminium Rheinfelden GmbH wieder zu alter Stärke kommt, damit die Kolleginnen und Kollegen mit ihren Familie wieder Sicherheit und eine gute Zukunft haben.

Lasst euch nicht unterkriegen!

Kämpfen wir gemeinsam an eurer Seite!

Im Namen der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerrechte Baden-Württemberg senden wir euch unsere solidarischen Grüße. 

 

 

Jetzt Mitglied werden Online spenden