Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SPD-Regionalzentrums Südbaden! Von hier aus werden 10 der 43 baden-württembergischen SPD-Kreisverbände betreut:

Das sind 204 Ortsvereine, in denen rund 7500 SPD-Mitglieder organisiert sind. Auf diesen Seiten können Sie sich informieren über unsere Gremien, über Termine politischer Veranstaltungen und unseren Service. Wenn Sie mehr wissen wollen, besuchen Sie uns doch einmal! Wir sind von Montag bis Donnerstag in der Zeit 9.00 bis 17.00 Uhr und am Freitag von 9.00 bis 13 Uhr durchgehend besetzt! Wir würden uns freuen. Ihr SPD-Regionalzentrum-Südbaden-Team

 

05.06.2020 in Aktuelles von SPD KV Freiburg

Jennifer Sühr und Mia Sanner stellen sich vor:

 

Jennifer Sühr (Erstkandidatin) und Mia Sanner (Zweitkandidatin) möchten sich als Kandidatinnen für die Landtagswahl im Wahlkreis Freiburg 1 bewerben. Hier haben sie schon einmal ein kleines Vorstellungsvideo gedreht:

 

 

05.06.2020 in Veranstaltungen von SPD KV Freiburg

Webinar: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität - Auch an den europäischen Außengrenzen?

 

Während wir uns mit Social Distancing und Hygienemaßnahmen vor dem Coronavirus schützen können, sind 20.000 Geflüchtete im Lager Moria eingepfercht. Auf dem Mittelmeer nimmt das Massensterben kein Ende. Einige nationalstaatliche Regierungen rühmen sich mit der Aufnahme von 50 geflüchteten Menschen. Der Rechtsruck in Europa nimmt nicht ab. Ist das die europäische Solidarität, die immer alle beschwören? Darüber spricht der AK Europa der SPD Freiburg am Montag, den 15.06.2020 um 18:00 Uhr auf Zoom mit den folgenden Gästen:

  • Georg Albiez, Schiffsarzt auf der Lifeline, Seebrücke e.V.
  • Luisa Boos, ehem. Generalsekretärin der SPD BW
  • Boris Pistorius, Innenminister des Landes Niedersachsen, SPD
  • Moderation: Corinna Friedrich, AK Europa SPD FR

Die Veranstaltung findet in einem Zoom-Meeting (https://us02web.zoom.us/j/85844440342 statt und wird live auf dem YouTube Kanal der SPD Freiburg (https://www.youtube.com/channel/UC4pTMyFRutB3pxAZk7Od9IQ) gestreamt. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

29.05.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

Lob und Blumen für St.-Nikolai-Belegschaft

 

"Sie leisten großartige Arbeit und dafür ein ganz herzliches Dankeschön",

so lobte SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner Vertreter der Mitarbeiter des St.-Nikolai-Spitalfonds in Waldkirch. Stiftungsleiter Bernd Herrmann berichtete, dass die Mitarbeiter hochmotiviert seien und auch in der Corona-Krise sich um die Heimbewohner kümmern. Für viele sei es schwer, nur sehr eingeschränkten Kontakt zu den Angehörigen zu haben. Hier tue man im St.-Nikolai-Spitalfonds das Möglichste, um die Kontakte zu organisieren.

27.05.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

Kartoffelanbau in Forchheim bleibt möglich

 

"Der Kartoffelanbau in Forchheim kann wie von den Forchheimer Landwirten gefordert durch eine Ausnahmegenehmigung wie bisher weitergehen",

das teilt SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner unter Berufung auf eine schriftliche Antwort der Bundesregierung auf eine entsprechende Anfrage von Fechner mit. Nach einem Vorortbesuch bei Forchheimer Landwirten hatte sich Fechner bei Landwirtschaftsministerin Klöckner dafür eingesetzt, dass die Landwirte die Kartoffelfelder wie seit Jahrzehnten üblich schon im Dezember pflügen dürfen und nicht erst im Februar eines Jahres.

23.05.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 46 ist online

 

Wir haben soeben den Mitgliederbrief für den Mai veröffentlicht. Die Hauptthemen sind dabei noch nicht einmal durch  die Pandemie bedingt, denn es gibt auch sonst viele spannende und wichtige Themen.

21.05.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Herzzentrum wird Teil der Uniklinik Freiburg

 

Das wochenlange Zittern um die Zukunft des Herzzentrums und der Arbeitsplätze hat ein vorläufiges Ende gefunden. Den vorliegenden Informationen zufolge gibt es nun zumindest eine Absichtserklärung. Demnach überträgt der Benedikt Kreutz e.V. alle Anteile und den Geschäftsbetrieb an der UHZ GmbH auf die Uniklinik. Im Gegen­zug gibt die Uniklinik eine Beschäftigungs­garantie gegenüber allen Mitarbeitern und sichert den Erhalt beider Standorte, darunter Bad Krozingen als kardiovasku­läres Schwerpunktzentrum.

Jetzt Mitglied werden Online spenden