SPD Regionalzentrum Südbaden

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SPD-Regionalzentrums Südbaden! Von hier aus werden 10 der 43 baden-württembergischen SPD-Kreisverbände betreut:

Das sind 204 Ortsvereine, in denen rund 7600 SPD-Mitglieder organisiert sind. Auf diesen Seiten können Sie sich informieren über unsere Gremien, über Termine politischer Veranstaltungen und unseren Service. Wenn Sie mehr wissen wollen, besuchen Sie uns doch einmal! Wir sind von Montag bis Donnerstag in der Zeit 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr und am Freitag von 8.30 Uhr bis 13 Uhr durchgehend besetzt! Wir würden uns freuen. Ihr SPD-Regionalzentrum-Südbaden-Team

 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 25.05.2016 von SPD KV Lörrach

Der Kreisvorstand der SPD im Landkreis Lörrach fordert die Wirtschaftsministerin der grün-schwarzen Landesregierung, Hoffmeister-Kraut (CDU) auf, die Errungenschaften des Bildungszeitgesetzes nicht auf die Interessenlagen der Unternehmen zu reduzieren. 

Seit Juli 2015 können Arbeitnehmer beim Arbeitgeber bis zu fünf Tage bezahlte Freistellung für Bildungsmaßnahmen beantragen; möglich sind Themenfelder in Beruf, Wirtschaft, Politik, u.a. sowie die Qualifizierung für Ehrenämter. Die Einrichtungen, die solche Kurse und Seminare anbieten dürfen, sind gelistet und zertifiziert nach Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BZG). 

Kaum ist der grün-schwarze Koalitionsvertrag veröffentlicht, will Ministerin Hoffmeister-Kraut diese Regelung nun ändern und die Nutzung von Bildungsurlaub auf Weiterbildung begrenzen, die beruflich genutzt werden kann, so erklärte sie der Südwestpresse, s. Artikel v. 17.05.2016. Das mag nun für die Aufsichtsrätin ihres Familienbetriebs in Balingen eine logische Forderung aus der Sicht der Arbeitgeber sein, dies ist jedoch aus gesamtökonomischer und gesellschaftlicher Sicht zu kurz gedacht.

Veröffentlicht in Aktuelles
am 25.05.2016 von SPD KV Freiburg

Wir trauern um unsere Altstadträtin Dr. Gertraude Ils, die am vergangenen Mittwoch im Alter von 107 Jahren in ihrer Wohnung verstarb. Freiburg verliert nicht nur seine älteste Bürgerin, sondern auch eine bis ins hohe Alter engagierte Kommunalpolitikerin.
Zu den durchgehenden Linien im Leben von Dr. Gertraude Ils gehörten Kunst und Kultur, dafür stand ihr Name; auch für eine lebenslange Schulung der Wahrnehmung, für Offenheit und Neugier bis ins hohe Alter. Dr. Gertraude Ils verkörperte mit ihrer Person und ihrem Handeln Toleranz, Engagement, Bildung und Kultur. Ein Zitat anlässlich ihres 104. Geburtstages möge uns daher immer in Erinnerung bleiben: "Ich würde mich – über die gesamte Dauer meines Lebens – als menschenneugierig bezeichnen. Ich sammle, so lange ich denken kann, Menschen."

Veröffentlicht in Kreisverband
am 24.05.2016 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Der Kreisvorstand der SPD Breisgau Hochschwarzwald bringt sich erneut gegen das Kükenschreddern ein. Wie bereits im letzten Jahr hat die SPD Breisgau-Hochschwarzwald einen Antrag verabschiedet, indem sie ein Verbot des Kükenschredderns fordert.

 

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 19.05.2016 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Die Stadt Freiburg führt ab Oktober 2016 ein Sozialticket für den ÖPNV ein. Berechtigte bekommen entweder 20 Euro Zuschuß zu einer nicht übertragbaren Regiokarte oder eine Achtfahrtenkarte zum halben Preis pro Monat.

Die SPD Kreistagsfraktion fordert ein solches Sozialticket auch für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.

Wir möchten wissen, was Sie davon halten und haben deshalb eine ganz kurze Umfrage erstellt:
 

Auf zur Umfrage

 

Die Umfrage schließt am 29. Mai um Mitternacht. Danach werden wir die Ergebnisse auswerten und hier veröffentlichen.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 17.05.2016 von SPD KV Lörrach

Hier: Stellungnahme in der Kreistagsitzung am 11. Mai 2016

Mit Schreiben vom 9. Februar 2015 hat die SPD beantragt, für den Gesamt-themenkomplex „Gesundheitsversorgung“ ein regionales, bedarfsorientiertes und integriertes Entwicklungskonzept zu erstellen.

In dem Beschlussvorschlag der Verwaltung beauftragt der Kreistag die Geschäftsstelle der Gesundheitskonferenz, auch weiterhin die medizinische Versorgungssituation im Landkreis zu begleiten und die Erstellung von regional bedarfsgerechten Konzepten zu fördern (Beschlussvorlage vom 18.2.2016).

Die SPD-Kreistagfraktion lehnt diese lapidare, sehr allgemein gehaltene Beschlussempfehlung der Verwaltung ab. Sie fordert die Gesundheitskonferenz des Landkreises auf, ihrer Koordinationsfunktion gerecht zu werden und zusammen mit den anderen beteiligten Gesundheitsakteuren einer Region ein Arbeitsprogramm für ein regionales, bedarfsorientiertes und integriertes Entwicklungskonzept zu erstellen.

Begründung:

In seiner Strategie 2017 hat der Landkreis als strategischen 

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 12.05.2016 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Der Freiburger Gemeinderat hat auf Initiative der SPD-Fraktion die Einführung eines Sozialtickets für bestimmte Bevölkerungsgruppen beschlossen und damit die jahrelange Abwehrhaltung der Grünen und Schwarzen durchbrochen.

Die SPD-Kreistagsfraktion nutzt diese Vorlage und fordert in einem Antrag an die Landrätin ein solches Ticket auch für den Landkreis.

Neues aus dem Land

Jetzt Mitglied werden Die SPD im Land